Pressemitteilungen

Presse- und Medienanfragen
+49 30 683122125 ǀ E-Mail Adresse verschleiert. Bitte Javascript aktivieren.

Mit dem Bau des Estrel Towers entsteht Berlins höchster Wolkenkratzer und gleichzeitig Deutschlands höchstes Hotel. Die Eröffnung ist für Ende 2024 geplant.

Im Beisein von 170 geladenen Gästen ist heute das neue Estrel Auditorium eröffnet worden.

Mit der Eröffnung eines Auditoriums sowie zehn weiteren Tagungsräumen stehen dem (Estrel Congress Center ab sofort auf 30.000 qm 85 Tagungsräume für bis zu 15.000 Besucher:innen zur Verfügung.

In dem 800 qm großen ´Studio des Berliner Estrel Congress Centers kann jedes Event gestreamt werden - live und weltweit.

Das Estrel Berlin zeigt wie corona-konforme Präsenzveranstaltungen gelingen. Ob Immobilienkongress, Labortechnik-Messe, FDP-Bundesparteitag oder internationales Sportevent – auch in Pandemiezeiten können Präsenzveranstaltungen, selbst mit hoher Gästezahl, stattfinden.

Anfang 2021 wird der neue Anbau des Estrel Congress Centers, dessen Herzstück ein Auditorium für 800 Personen sein wird, eröffnet. Der Neubau ermöglicht Veranstaltungen und Kongresse nach modernsten Maßstäben.

Heute hat im Estrel Berlin bereits zum fünften Mal die „Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende“ stattgefunden. Zahlreiche Interessenten besuchten die diesjährige Veranstaltung, die Zuwanderern mit Bleibeperspektive die Stellen- und Ausbildungsplatzsuche zu erleichtern soll.

Mit 175 Metern wird er Deutschlands höchstes Hotel: Der Estrel Tower! Im Herbst 2020 beginnen die Bauarbeiten für das spektakuläre Gebäude. Fertigstellung des jüngsten Projekts des Estrel-Eigentümers und Bauherren Ekkehard Streletzki ist für 2024 geplant.

Das Estrel Berlin hat in diesem Jahr begonnen, den Kongressbereich erneut zu vergrößern. Direkt angrenzend an das bestehende Congress Center entsteht derzeit das Estrel Auditorium, das dem stetig wachsenden Bedarf an zusätzlicher Veranstaltungsfläche gerecht werden soll. Mit einer zukünftigen Gesamtfläche von 28.500 qm überholt das Estrel sogar das 2014 geschlossene Internationale Congress Center (ICC) und gehört damit zu den größten Kongresszentren Deutschlands.