Kameratechnik im Digital Studio

Immer auf dem Laufenden

Estrel Newsletter

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden und melden Sie sich hier an!

Videos Schon gesehen?

Wie heißt es so schön: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Filme erzählen ganze Geschichten! Wir haben Ihnen hier eine Auswahl der Videos zusammengestellt, die in den letzten Jahren im Estrel Berlin entstanden sind.

Wir sind für Sie da Newsroom & Pressekontakt

Sie sind auf der Suche nach aktuellen Informationen rund um das Estrel Berlin? Ob Pressemitteilungen, Medien-Ansprechpartner oder Bild- und Video-Material – hier werden Sie fündig. Bei Presse- und Medienanfragen können Sie uns gern kontaktieren:

+49 30 6831 22125 ǀ E-Mail Adresse verschleiert. Bitte Javascript aktivieren.

Der 176 Meter hohe Estrel Tower wurde am Mittwoch der Öffentlichkeit vorgestellt / Eröffnung in 2024 geplant

Mit dem Bau des Estrel Towers entsteht Berlins höchster Wolkenkratzer und gleichzeitig Deutschlands höchstes Hotel. Die Eröffnung ist für Ende 2024 geplant.

Im Beisein von 170 geladenen Gästen ist heute das neue Estrel Auditorium eröffnet worden.

Download Fotos & Videos Media-Pool

Das Estrel ist vielfältig – das spiegelt sich auch in unseren Bildern wider. In unserer Datenbank finden Sie Fotos aus allen Bereichen, die Sie mit der jeweiligen Quellenangabe im Rahmen von redaktionellen Veröffentlichungen honorarfrei verwenden dürfen. Bei werblichen Veröffentlichungen ist eine schriftliche Genehmigung des Estrel erforderlich. Bitte wenden Sie sich auch direkt an uns, wenn Sie zudem Videos (inkl. TV-Footage) zum Download benötigen.

+49 30 6831 22125 ǀ E-Mail Adresse verschleiert. Bitte Javascript aktivieren.

Anfragen TV & Fotos Foto- & Drehgenehmigungen

Gern unterstützen wir Sie bei Film- und Fotoprojekten im Estrel. Da jedoch der ungestörte Ablauf in den Bereichen Hotel, Congress und Show Vorrang hat, ist für Aufnahmen eine schriftliche Genehmigung erforderlich. Wenden Sie sich deshalb frühzeitig an uns, um sich über die Modalitäten zu informieren. Der Vorlauf sollte mindestens eine Woche betragen, bei aufwändigen Projekten entsprechend länger. Foto- und Drehgenehmigungen für die redaktionelle Berichterstattung werden auch kurzfristig ausgestellt.

+49 30 6831 22125 ǀ E-Mail Adresse verschleiert. Bitte Javascript aktivieren.