Außenansicht des Estrel Hotel Berlin in der Nacht

Das
Unternehmen

menschlich Unternehmenswerte

Das Estrel ist nicht nur Europas größtes Hotel-, Congress- & Entertainment-Center sondern auch ein Ort, an dem sich Gäste, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen wohl fühlen sollen. Dabei legen wir Wert auf einen persönlichen Service sowie gegenseitiges Vertrauen. Unsere Werte basieren auf nachhaltigem Wachstum, gut durchdachten Geschäftsentscheidungen und Zuverlässigkeit. Wir sind stolz auf unsere Unternehmenskultur und stehen mit unserem Handeln für Respekt, Akzeptanz und Anerkennung sowie Freiheit des Denkens und Glaubens.

Estrel-Familie

Estrel-Engagement

Estrel-Qualität

Estrel-Zuverlässigkeit

Estrel-Loyalität

Estrel-Team

Hier finden Sie zu jeder Abteilung des Estrel Berlin Ihren richtigen Ansprechpartner. Mit einem Klick auf die Zuständigkeitsbereiche lernen Sie unser Management-Team ein wenig kennen.

Berufe, Jobs und Ausbildung im Estrel Berlin
  • Eigentümer

    Ekkehard Streletzki

    Eigentümer

  • Eigentümer

    Maxim Streletzki

  • Geschäftsleitung

    Ute Jacobs

    Geschäftsführende Direktorin

    Ute Jacobs, Geschäftsführende Direktorin
  • Geschäftsleitung

    Thomas Brückner

    Geschäftsführender Direktor

Geschichte

Was aus einer Idee und Optimismus, Mut und Zielstrebigkeit entstehen kann, zeigt die Erfolgsgeschichte des Estrel! Mit visionärem Denken, Risikobereitschaft und Weitsicht ist 1994 Estrel-Eigentümer Ekkehard Streletzki angetreten und hat das Estrel zu dem gemacht, was es heute ist: Deutschlands größtes Hotel mit einer einzigartigen Sammlung zeitgenössischer Kunst, ein international renommiertes Kongress- und Tagungszentrum und ein Showtheater, das aus Berlins Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken ist.

Rohbau des Estrel Hotel 1993
1994 Begrüßung der ersten Hotelgäste
1995 Eröffnungsgala Estrel Hotel
1997 Eröffnung Estrel Showtheater & Premiere „Stars in Concert“
1999 Eröffnung Estrel Congress Center
ZDF-Show „Wetten, dass…?“ im ECC
2000 Ekkehard Streletzki als "Hotelier des Jahres" ausgezeichnet
Box-WM im Schwergewicht mit Vitali Klitschko im ECC
Bambi-Verleihung im ECC
2001 Estrel überschreitet Umsatzschwelle von 100 Mio. DM
Premiere „all you need is love! – Das Beatles-Musical“
2002 Premiere „Elvis - Das Musical“
2003 Premiere „Thank you for the music – Die ABBA Story“
2004 Premiere „I'm a Soul Man – A tribute to the Blues Brothers“
ECHO-Verleihung im ECC
2005 Auszeichnung Ekkehard Streletzki mit dem Bundesverdienstkreuz
ECHO-Verleihung im ECC
2007 Auszeichnung „Conga Award“ als „Bestes Tagungshotel Deutschlands“
2008 Auszeichnung „EVVC Award“ als „Bestes Kongresszentrum Deutschlands“
2009 Auszeichnung Ekkehard Streletzki zum „Berliner Unternehmer des Jahres“
Estrel-Auszubildende übernehmen Restaurant & Hotel Schloss Britz
Athletenhotel der Leichtathletik-WM
Premiere „Memories of Motown“
2013 Premiere „DIVAS – Die Show“
2014 Auszeichnung „Location Award“ in der Kategorie „Hotel-Eventlocation“
2015 Eröffnung Convention Hall II
Auszeichnung Ekkehard Streletzki zum "Kopf des Jahres" der Immobilienwirtschaft
Auszeichnung „Location Award" in der Kategorie „Eventlocations für Großveranstaltungen“
Auszeichnung durch die IHK als "Berlins Bester Ausbildungsbetrieb“
2017 Neugestaltung des Atriums und der Restaurants
Premiere „Simply the Best“
2018 1. Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende
2021 Eröffnung Estrel Digital Studio
Eröffnung Estrel Auditorium