Eine Welt
für sich

Kunst im Estrel Berlin - Skulptur von Pablo Atchugarry
Doppelbett mit antiken Möbeln in einer Suite im Estrel Berlin
Außenansicht des Estrel Hotel Berlin am Abend

Deutschlands größtes Hotel Unverwechselbar anders

Erleben Sie Deutschlands größtes Hotel: 1.125 Zimmer und Suiten, vier Restaurants, drei Bars, ein Sommergarten mit Schiffsanleger, ein moderner Wellness- und Fitnessbereich sowie eine zeitgenössiche Kunst-Sammlung. Direkt mit dem Hotel verbunden sind das multifunktionale 30.000 qm große Estrel Congress Center (ECC) und das Estrel Showtheater, in dem ein internationales Showprogramm angeboten wird.

Außenansicht des Estrel Hotel Berlin am Abend

Wellness & Fitness

Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie sich in unserem Wellness- und Fitnessbereich bei Sport, Sauna, Dampfbad oder einer professionellen Massage entspannen.

Kulinarische Events

Gutscheine

Berlin entdecken

Kulturell Kunst im Estrel

Die Estrel-Eigentümer Ekkehard und Dr. Sigrid Streletzki haben im Estrel ein Kunstzentrum mit Werken von Berliner und internationalen Künstlern geschaffen. Die umfangreiche Sammlung zeitgenössischer Kunst ist im Atrium und im gesamten Hotel ausgestellt. Sie umfasst Werke renommierter Künstler, darunter Lynn Chadwick, Claudia Comte, Tony Cragg, Peter Halley, Rashid Johnson, William Kentridge, Jonathan Meese, Anselm Reyle, Erwin Wurm u.v.m.

ERWIN WURM

GOOF, 2009

ANSELM REYLE

WINDSPIEL, 2017

PABLO ATCHUGARRY

SIGRID, 2017

AJARB BERNARD ATEGWA

1.30 PM, 2018

PETER HALLEY

ISLAND, 2019

PETER HALLEY

TURN AROUND, 2019

ANSELM REYLE

OHNE TITEL, 2015

ANDREAS SCHMITTEN

WALD, 2017

ANDREAS ERIKSSON

GATHERING, 2017

BRENT WADDEN

TO BE TITLED, 2017

CLAUDIA COMTE

LE LAPIN EN BRONZE, 2018

DONNA HUANCA

TOOTH GAP, 2017

FELIX KIESSLING

ERDDURCHSTECHUNG, 2017

GREGOR HILDEBRANDT

OMA GISELAS TAPETE (PAFF DER ZAUBERDRACHE), 2008

JONAS BURGERT

GILT, 2017

JOSEPH TONG

EIDOLON / PART VI / PART VII / PART VIII, 2013

TONY CRAGG

UNTITLED, 2006

JOSH SMITH

Untitled (5), 2006

JUAN ROBERTO DIAGO

YO EN TU VIDA (ME IN YOUR LIFE), 2012

JUAN ROBERTO DIAGO

INTO YOUR BEING (DENTRO DE TU SER), 2016

CLAUDIA COMTE

THE BIG MARBLE SNEAKY SNAKE, 2016

JÖRG IMMENDORFF

SIEGMAL UND RICHTIG I, 2005

KIRA STRELETZKI

UNTITLED

LYNN CHADWICK

FIRST GIRL SITTING ON BENCH, 1988

KIRA STRELETZKI

UNTITLED

KIRA STRELETZKI

UNTITLED

KIRA STRELETZKI

UNTITLED

KIRA STRELETZKI

UNTITLED

KIRA STRELETZKI

UNTITLED

KÜNSTLERGRUPPE AES+F

THE SLEEPER - A View to the Russian plot through the composition by Piet Mondrian, 1994

KÜNSTLERGRUPPE AES+F

THE REAPER - A View to the Russian plot through the composition by Piet Mondrian, 1994

LEO GABIN

BRONCO STARBAR, 2013

MARK QUINN

MAN STRUCK BY LIGHTNING, 1998

MARKUS LÜPERTZ

BLAUER STRAUCH, 2002

MARTIN EDER

KONFERENZ DER ECHOS, 2004

MAXIMILIAN EICKE

UNTITLED

MICHIEL CEULERS

UNTITLED, 2013

RASHID JOHNSON

UNTITLED CLOWNS, 2017

SHAHZIA SIKANDER

ELUSIVE REALITIES #1, 2000

STEFAN BRÜGGEMANN

PUDDLE PAINTINGS, 2016

THOMAS HOUSEAGO

UNTITLED, 2007

TROIKA

SUM OF ALL POSSIBILITIES, 2014

UWE HENNEKEN

TIPTOE INTO TWILIGHT, 2005

WILLIAM KENTRIDGE

FIRE WALKER, 2010

CHRISTIAN ROSA

520 HOOKERS, 2014

DAVID OSTROWSKI

F (Don‘t Honk), 2013

JONATHAN MEESE

NASCHKÄTZCHEN‘S MENSCHENZUNGE DES BANANENFROSCHKAISERS DURSTYS, 2008

MELIKE KARA

THE BASTARD OF ISTANBUL, 2017

RYAN MOSLEY

HEAVY BOUQUET, 2011

THOMAS SCHEIBITZ

UNTITLED, 2005

UWE KOWSKI

BOOT, 2007

VIK MUNIZ

THE WHITE ROSE (FROM THE MONAD SERIES), 2003

THOMAS SCHEIBITZ

LE MATIN, 2012

Visuell Media

Estrel Newsletter

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden und melden Sie sich hier an!