Estrel Berlin

News

Sundowner mit "Tina" auf der Spree

Zwei komprimierte Konzerte von "Simply the Best" auf dem Schiffsdeck der "Spree-Comtess" laden am 17. und 24. September zum "Sundowner mit Tina" ein. Geboten wird eine musikalische Open-Air-Fassung mit Panoramablick, abgerundet durch einen Begrüßungsdrink. Die anderthalbstündige Konzert-Fahrt beginnt jeweils um 19 Uhr ab Haltestelle Kanzleramt (Haus der Kulturen der Welt) und bietet eine Tour durchs Regierungsviertel samt Innenstadt.

Sie ist die Beste

"Simply the Best" - Die Story über die Rock-Ikone Tina Turner vom 16. September bis 11. Oktober im Estrel Showtheater / Nach 50 Jahren im Musikgeschäft verabschiedete sich Tina Turner 2009 mit einer bis dato einzigartigen Tournee von ihren Fans. Dabei absolvierte die damals 70-Jährige 90 Auftritte in 46 Städten und spielte vor Millionen Fans. Hinter ihr lag ein Leben im Rampenlicht voller Höhen, aber auch Tiefen. Diesen einzigartigen Werdegang zeichnet vom 16. September bis 11. Oktober 2020 die musikalische Biografie "Simply The Best" im Berliner Estrel Showtheater nach.

“Stars in Concert” beendet Corona-Zwangspause

"Stars in Concert" meldet sich am 12. August 2020 mit dem Publikumsliebling "ELVIS – Das Musical“ zurück im Estrel Showtheater. Damit ist die Spielstätte eine der ersten Bühnen Berlins, die nach fünf Monaten Corona-Pause den Spielbetrieb wieder aufnimmt.

 

SIMPLY THE BEST is Simply The Best

Der Berliner Erfolgsproduzent Bernhard Kurz ist am 20. Februar gleich doppelt ausgezeichnet worden: Anlässlich der alljährlich in Las Vegas stattfindenden Tribute Artist Convention wurde er bei der Verleihung der Reel Awards für seine Produktionen "Elvis – Das Musical", das Beatles Musical "all you need is love!" und "Thank you for the music – Die ABBA Story" mit dem "Best Director/Producer" Award geehrt.

 

Vorhang auf für die "Moviestars"

Was wäre ein Film wie "Bodyguard" ohne "I will always love you"? Oder der Märchen-Klassiker "Der Zauberer von Oz" ohne "Somewhere over the rainbow"? Auch die Komödien "Manche mögen´s heiß" oder "Blues Brothers" wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen.