Estrel Berlin

Auszeichnungen

CSR Jobs Award 2016

Im November 2016 wurde das Estrel Berlin mit dem CSR Jobs Award ausgezeichnet. Nominiert wurden Arbeitgeber mit Verantwortung, die sich vorab in drei unterschiedlichen Kategorien bewerben konnten. Ausgezeichnet wurde Deutschlands größtes Hotel mit einem Sonderpreis in der Kategorie "Unser Ausbildungskonzept" für sein Azubi-Projekt Hotel & Restaurant Schloss Britz und setzte sich damit gegen die Konkurrenten Volkswagen OLTG, einer Tochterfirma der Volkswagen AG, und die DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH, durch. Mit der Auszeichnung wird die Einzigartigkeit des Ausbildungskonzepts Schloss Britz unterstrichen. Seit Frühjahr 2009 verlegt regelmäßig ein Team von Auszubildenden seinen Arbeits- und Ausbildungsplatz für sechs Monate nach Britz.

Berliner Jugendmeisterschaften 2016

Restaurantfach-Auszubildende Xiao Xue Zheng wurden im April 2016 mit dem 1. Platz bei den Berliner Jugendmeisterschaften ausgezeichnet! Im vorentscheidenden Theorieteil musste sie zunächst Fragen aus den Bereichen Fachtheorie, Mathematik und Wirtschaft/Soziales beantwortet werden. Bei der Warenerkennung mussten zusätzlich Produkte aus F&B und Non-Food identifiziert werden.  Zudem standen Tischdekoration, das Servieren von Speisen und Getränken, Barprobe, Tranchieren einer Poulade und Flambieren von Kirschen auf der Agenda des Praxistests. Das nächste Ziel der 19-Jährigen lautet: Deutsche Jugendmeisterschaften!

Berlins Bester Ausbildungsbetrieb 2015
Für ihren besonderen Einsatz bei der Berufsausbildung zeichnen die Handwerkskammer Berlin und die IHK Berlin jährlich Unternehmen aus. Der Sonderpreis für innovatives Ausbildungsengagement ging im Mai 2015 an das Estrel Berlin. Die Begründung der Jury lautete: "Die frühzeitige Bindung potenzieller Azubis hat im Estrel hohe Priorität." So wird im Estrel Berlin der Weg in die Ausbildung u.a. über Praktika und Bewerbungstrainings geebnet.
 
 
CHEFS TROPHY 2015

Peter Griebel, Küchendirektor des Estrel, sowie René Bütefisch, Küchenchef des Estrel-Ausbildungsprojektes Restaurant & Hotel Schloss Britz, wurden im Mai 2015 mit der CHEFS TROPHY AUSBILDUNG ausgezeichnet. Das Duo wurde für seine Ausbildungsleistungen geehrt und darf sich nun "Deutschlands Vorzeige-Ausbilder im Kochberuf" nennen. Mit diesem Award zeichnet das Branchenmagazin "chefs" Betriebe aus, die sich weit über das normale Maß für die Ausbildung angehender Köchinnen und Köche engagieren und so Begeisterung für den Kochberuf wecken.

Berliner Jugendmeisterschaften 2015

Koch-Auszubildende Sarah Mazur und Hotelfach-Azubi Daniel Hauptmeier wurden im April 2015 mit dem 4. Platz bei den Berliner Jugendmeisterschaften ausgezeichnet! Aus über 200 Teilnehmern traten sie im Finale gegen sieben weitere Azubis in verschiedenen Disziplinen wie das Erstellen eines Marketingkonzeptes, Check-In, telefonische Reservierung sowie Erstellung und Zubereitung eines 4-Gang-Menüs gegeneinander an.

Willy-Scharnow-Preis 2014

Die Sonderauszeichnung des Aus- und Fortbildungspreises der Willy-Scharnow-Stiftung wurde im März 2014 an das Estrel Berlin verliehen. Die Jury begründete die Entscheidung für das Estrel damit, dass die Azubis die Möglichkeit erhalten im sechsmonatigen Wechsel eigenverantwortlich die Hotellerie und Gastronomie des Schloss Britz zu führen.

Berliner-Brandenburgische Berufsschulmeisterschaft der Köche 2014

Seit 2006 findet die Berufsschulmeisterschaft für den Köche-Nachwuchs statt. Ziel ist es, Auszubildende an Wettbewerbe heranzuführen und deren Können der Öffentlichkeit zu präsentieren. 2014 belegten die Koch-Azubis Sascha Rakowsky und Sarah Mazur aus dem Estrel Berlin souverän den 1. Platz.

Creativ Cup 2014

Im Februar fand in den Räumen der IHK Berlin der Creative-Cup Berlin-Brandenburg, bei dem Auszubildende aus den Berufsgruppen Koch/Köchin sowie Restaurant- und Hotelfachkraft führender Hotels im 2. und 3. Lehrjahr gegeneinander antreten, um ihr Können zu beweisen. Unsere Koch-Azubis Dominic Schäfer und Sascha Rakowsky gewannen den 4. Platz.

Taugé-Kochwettbewerb 2013

Im August 2013 traten beim "5. Berliner Taugé-Kochwettbewerb" 25 Koch-Auszubildende aus ganz Deutschland sowie dem europäischen Ausland gegeneinander an. Das Estrel Berlin wurde dabei erfolgreich durch Dominic Schäfer (Koch-Azubi) vertreten. Sein Menüvorschlag wurde aus über 100 Einsendungen ausgewählt und er durfte im Finale antreten. Nach vier Stunden Prüfung stand das Ergebnis fest: Dominic Schäfer gewann den dritten Platz.