Estrel Hotel:
Sicherer Aufenthalt

Nicht erst seit der Corona-Pandemie haben strenge Sicherheits- und Hygienevorschriften im Estrel Hotel Berlin oberste Priorität. Um der aktuellen Situation gerecht zu werden, haben wir diese verschärft, um ein Maximum an Sicherheit für Gäste und das Estrel-Team sicherzustellen. Die folgenden Maßnahmen spiegeln die aktuelle Situation wider und werden ständig an die neuen Anforderungen der Behörden (Gesundheitsämter, RKI, etc.) angepasst.

Informationen zu den COVID-19 Auflagen im Estrel Showtheater finden Sie hier
Informationen zu den COVID-19 Auflagen im Estrel Congress Center finden Sie hier

Wenn Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gern telefonisch unter +49 30 6831 0.

Allgemeine Hygieneregeln

  • Schnelltests sind nach wie vor ohne Termin im hauseigenen Corona-Testzentrum möglich
  • Es werden Medizinische Masken in öffentlichen Bereichen empfohlen
  • Empfehlung zur Händedesinfektion vor dem Betreten des Gebäudes
  • Hinweise auf den Mindestabstand von 1,5 Meter durch Markierungen/Ausschilderungen
  • Kontaktlose Desinfektionsspender sind in allen Bereichen vorhanden
  • Erhöhte Taktung von Reinigung/Desinfektion in öffentlichen Bereichen, Sanitäranlagen sowie aller Handkontaktflächen
  • Regelmäßige Frischluftzufuhr in öffentlichen Bereichen z.B. geöffnete Fenster und Türen
  • Besucherführung mit – soweit zulässig – offen gehaltenen oder berührungslos passierbaren Türen
  • Sämtliche Estrel-Teammitglieder sind über die Hygienerichtlinien informiert
  • Interne Hygienebeauftragte steht in Kontakt zu Gesundheitsbehörden und setzt Empfehlungen um
  • Security-Team mit Sanitäter-Ausbildung bzw. entsprechenden Schulungen ist 24 Stunden am Tag vor Ort

Öffentlicher Bereich/Rezeption

  • Reduzierte Tisch- und Sitzkapazität aufgrund geltender Abstandsregeln
  • Glastrennwand zwischen Gast und Rezeptionsteam
  • Regelmäßige Desinfektion von Rezeptionstresen/Glastrennwand
  • Erwerb von medizinischen bzw. FFP2-Masken an der Rezeption für 1,- Euro (1 St.)
  • Kontaktlose Zahlung bevorzugt
  • Berührungslose Fieberkontrolle via Echtzeit-Screening. Wir behalten uns vor, Gäste mit Krankheitssymptomen (u.a. Fieber), die auf eine COVID-19-Infektion hindeuten, zum Schutz Anderer nicht zu beherbergen

Zimmer

  • Zutritt der Zimmer von Housekeeping/Technik ausschließlich mit Mund-Nasen-Schutz und Einweg-Handschuhen
  • Zimmerreinigung entsprechend unserer Standards; im Anschluss Desinfektion aller Berührungspunkte. Dies wird für Gäste durch Aufsteller dokumentiert
  • Austausch der Putztücher nach jeder Zimmerreinigung
  • Schriftlicher Nachweis, wer welches Zimmer gereinigt hat
  • Lüftung der Zimmer während und nach der Reinigung
  • Bei Belegung sind die Gäste angehalten, selbst zu lüften
  • Nach Zimmerbelegung stehen Zimmer nach Möglichkeit mindestens einen Tag leer
  • Reduzierter Minibarinhalt: ausgewählte Getränke und Snacks zum Mitnehmen sind im Restaurant Portofino erhältlich
  • Ausschließlich verpackte Zimmer-Treatments (z.B. kein Obst, keine offenen Pralinen)
  • Regelmäßige Wassertemperaturerhöhung in den Leitungen (Legionellen)

Gastronomie/Frühstück

  • Beim Verlassen des Sitzplatzes empfehlen wir das tragen einer Maske.
  • Interne Sicherheitsmaßnahme durch tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Service- und Küchenpersonal
  • Kontaktlose Zahlung bevorzugt
  • Service- und Küchenpersonal handelt gemäß der geltenden HACCP-Regeln