Tribüne mit Reihenbestuhlung und großen Screens als Fernsehset

Congress
Stories

Estrel Berlin eröffnet Corona-Testzentrum

Schnelltests: Im Corona-Testzentrum des Estrel Berlin können sich Berliner:innen kostenfrei auf Covid-19 testen lassen.

Ab sofort sind die Türen des Corona-Testzentrums im Estrel Berlin geöffnet. Unterschiedliche Zeitfenster für die Testung sorgen dafür, dass die Kontakte nochmals minimiert werden. Durch die Testung unmittelbar vor dem Betreten des Hauses ist eine Ansteckung nach dem Test quasi ausgeschlossen. Damit wird allen Estrel-Gästen, externen Besuchern und Mitarbeitern maximale Sicherheit garantiert. Aber auch Berliner können sich hier kostenfrei testen lassen (für Kinder werden Spucktests angeboten). Derzeit sind bis zu 150 Testungen am Tag möglich. Eine Erweiterung der Testkapazität ist geplant, sobald wieder mehr Veranstaltungen, touristische Übernachtungen und Besuche im hauseigenen Showtheater möglich sind.

Terminbuchungen sind unter www.testzentrum.estrel.com möglich, aber nicht notwendig. Das Ergebnis wird per E-Mail nach 20 Minuten mitgeteilt und gilt bei negativem Testergebnis als Nachweis für Einzelhandel, Friseur, etc.

Öffnungszeiten
Montags bis freitags: 07 bis 17 Uhr
Samstags: 09 bis 16 Uhr
Sonntags: 10 bis 14 Uhr

Die Testräume befinden sich in der unteren Etage des Estrel Hotel Berlin (Eingang Teststation: Sonnenallee 225, unterhalb des Haupteingangs). In einem Foyer des Estrel sind die Anmeldungen sowie drei Testkabinen eingerichtet. Wird jemand positiv getestet, wird das Gesundheitsamt informiert und die Person in Quarantäne geschickt. Einen PCR-Test wird vor Ort nicht angeboten.

Die jüngste Maßnahme bietet Veranstaltungskunden und Gästen nun noch mehr Schutz innerhalb des bestehenden Hygiene- und Sicherheitskonzepts des Estrel Berlin, das von den zuständigen Behörden als absolut vorbildlich eingestuft wurde. Es beinhaltet u.a. biometrisches Fieber-Screening beim Betreten des Hotel- oder Kongressbereichs, berührungslos passierbare Türen, Klimaanlagen mit 100% Frischluftzufuhr in allen Tagungsräumen und den Einsatz von digitalen Abstandmessern, die Infektionsketten für Veranstaltungsteilnehmer datenschutzkonform rückverfolgen können. Vor allem aber hat das Estrel Congress Center (ECC) mit 30.000 qm Veranstaltungsfläche und großzügigen Außenflächen viel Raum für flexible Raumkonzepte, in denen Abstandsregeln und die entsprechende Besuchernavigation optimal umgesetzt werden können. Darüber hinaus punktet das Estrel mit einer top ausgestatteten Abteilung Veranstaltungstechnik, die auch im eigenen „Digital Studio“ hybride Events problemlos umsetzen kann.

Zurück